Fruity Flower

Mit Croissantteig von Van der Pol sind diese Fruity Flowers im Handumdrehen fertig. Mit rotem Obst wie zum Beispiel Kirschen und Schwarzen Johannisbeeren ein Hit für den Herbst.

VDP Fruity Flower 1000X1000

Zutaten

  • VDP Croissantteig
  • 1000 ml Vollmilch
  • 150 g Eigelb
  • 90 g Sahnepulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 70 g Himbeerpüree
  • 70 g Kirschpüree
  • 125 g schwarze Johannisbeeren
  • 48g Zucker
  • 3,6 g Gelatine

Backempfehlung

  • 15 Minuten bei 195 °C

Tipp

  • Bei den Blumen auf dem Foto handelt es sich um Chrysanthemen, aber Sie können sie durch jede essbare Blüte ersetzen, zum Beispiel Lavendel

Zubereitung

Den Croissantteig 3 mm dick ausrollen. Streifen von 24 x 2,5 cm ausschneiden. Bis zum Gefrierpunkt abkühlen. Die Streifen in einen Ring von 8 cm legen. Den restlichen Teig 2 mm dick ausrollen, Scheiben ausstechen und sie auf den Boden legen. Eine Schicht Konditorcreme in die Förmchen spritzen und in einem Gärschrank bei 28 °C und maximal 70 % Feuchtigkeit aufgehen lassen. Die Förmchen nach dem Backen abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen mit Kompott aus Schwarzen Johannisbeeren füllen.

Konditorcreme
Die Milch mit dem Zucker und der Vanille zusammen zum Kochen bringen. Das Sahnepulver mit etwas Zucker und dem Eigelb verrühren. In die kochende Milch geben und gut durchkochen.

Kompott aus Schwarzen Johannisbeeren
Das Fruchtpüree und den Zucker vermischen und zum Kochen bringen, die eingeweichte Gelatine hinzufügen. Mit den Früchten zu einem Ganzen vermengen.

Deegplak Lightroom Psd2

Weitere Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu diesem Rezept? Dann wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer.

Paul Huys

International Sales Manager