Üppige Erdbeercremeschnitte

Wenn Sie mit Blätterteig von Van der Pol arbeiten, sparen Sie Zeit, die Sie für die Kreation leckerer Gebäcke wie zum Beispiel dieser üppigen Erdbeercremeschnitte nutzen können. Lesen Sie mehr.

VDP Tompouce Aardbeientaartje 1000X1000

Zutaten

  • VDP Blätterteig
  • 2550 g Erdbeeren
  • 102 g Zucker
  • 150 g Erdbeerpüree
  • 54 g Zitronenpüree
  • 382 g Geldessert / aufgelöste Gelatine

Tipp

  • Für die Fertigstellung auf der Oberseite Vanillemousse verwenden
  • Sie können natürlich auch Ihre eigene Füllung kreieren. Stellen Sie die Füllung im voraus her und holen Sie sie bei Bedarf aus der Tiefkühlung

Zubereitung

Den Blätterteig 2,5 mm dick ausrollen. Zwischen Blechen (unter Druck) backen, bis er fast durch ist. Danach das obere Blech entfernen und fertigbacken/nachtrocknen. Durchmesser 14 cm.

Walderdbeerkompott
Zucker und Püree zum Kochen bringen. Geldessert anrühren. Erdbeeren hinzugeben. In der Tiefkühlung in einem Ring auf einer Schicht Biscuit abkühlen lassen.

Karamellisierter Blätterteig (Oberseite)
Blätterteig anfeuchten. Mit Rohrzucker bestreuen und abflammen.

Schokoladendekoration
Schokolade auf 45 °C erhitzen und wieder auf 29 °C herunterkühlen lassen. Glattstreichen, bis sie 2 mm dick ist, und nach Wunsch schneiden.

Eigenschaften von Blätterteig

Blätterteig charakterisiert sich durch seine blättrige Beschaffenheit. Diese Schichtstruktur entsteht durch das Tourieren des Blätterteigs. Der Blättereffekt entsteht beim Backen, wobei das Wasser verdampft und die Schichten auseinandergedrückt werden. Wichtig zu wissen ist, welchen Blätterteig Sie am besten für welches Endprodukt nehmen sollten. Mehr lesen. 

Deegplak Lightroom Psd2

Weitere Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu diesem Rezept? Dann wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer.

Paul Huys

International Sales Manager