Lokaler Apfelstrudel

Ein Apfel, ein Ei ... und eine Scheibe Blätterteig! Mit den Blätterteigscheiben von Van der Pol ist Ihr Apfelstrudel im Handumdrehen fertig.

VDP Lokale Appelflap 1000X1000

Zutaten

  • VDP Blätterteigscheiben
  • 76% Apfel (aus der Region)
  • 8% Rosinen
  • 4% Zitronensaft
  • 2% Castorzucker
  • Kristallzucker
  • 0,5% Zimt
  • 0,5% Bindemittel

Backempfehlung

  • 30 Minuten bei 220 °C

Tipp

  • Varianten wie zum Beispiel Mandelkrokant anstelle von grobem Kristallzucker machen das Produkt zu etwas Einzigartigem. Natürlich können Sie den regionalen Apfelstrudel in Ihrem Laden prominent präsentieren. Machen Sie eine Spezialität daraus: Apfelstrudel mit Früchten aus lokalem Anbau

Zubereitung

Die Scheiben auf die Arbeitsfläche legen, so dass sie auftauen können. Die Scheiben an den Rändern leicht anfeuchten. Für die Füllung alle übrigen Zutaten außer dem Kristallzucker miteinander vermischen. Die Füllung auftragen. Zuklappen, andrücken und mit Wasser bestreichen. In grobem Kristallzucker wälzen.

Eigenschaften von Blätterteig

Blätterteig charakterisiert sich durch seine blättrige Beschaffenheit. Diese Schichtstruktur entsteht durch das Tourieren des Blätterteigs. Der Blättereffekt entsteht beim Backen, wobei das Wasser verdampft und die Schichten auseinandergedrückt werden. Wichtig zu wissen ist, welchen Blätterteig Sie am besten für welches Endprodukt nehmen sollten. Mehr lesen. 

Deegplak Lightroom Psd2

Weitere Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu diesem Rezept? Dann wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer.

Paul Huys

International Sales Manager