Grissini

Ein Snack, der sich immer gut macht und dem Sie mit diversen Toppings Ihre eigene Handschrift verleihen können. Mit Buttercroissantteig im Handumdrehen zubereitet.

VDP Soepstengel 1000X1000

Zutaten

  • VDP Croissantteig
  • Dekoration (Mohn, Körnermischung mit Meersalz, geriebener Käse, Paprikapulver)

Backempfehlung

  • 15 Minuten bei 200 °C

Zubereitung

Den Teig 9 mm dick und 25 cm breit ausrollen. Den Teig gedanklich durch dritteln und den mittleren Teil dekorieren (leicht anfeuchten), ein Drittel darüberklappen und ebenfalls dekorieren. Das letzte Teigstück umklappen und den Teig um 90° drehen. Schrittweise auf 15 mm ausrollen. Die Oberseite leicht anfeuchten und jetzt reichlich dekorieren. Durch Ausrollen auf 13 mm und Drehen der Teigplatte (oben muss jetzt unten sein) auch diese Seite üppig verzieren. Die Scheibe jetzt zu einer Stärke von 10 bis 9 mm ausrollen (Breite +/- 25 cm) und mit einem scharfen Messer +/- 1 cm breite Streifen schneiden. Diese Streifen zweimal verdrehen, gerade nebeneinanderlegen und dann in die Tiefkühlung bringen. Dadurch entspannt sich der Teig und bleiben die Grissini schön verdreht. Dann nach Bedarf herausholen, auftauen und ungefähr 50 Minuten lang gehen lassen.

Deegplak Lightroom Psd2

Weitere Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu diesem Rezept? Dann wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer.

Paul Huys

International Sales Manager