Torte mit Keksteigboden

Zutaten

  • Cookie Dough Chunks
  • Bayerische Creme
  • Biscuitboden

Zubereitung

Einen Tortenboden aus Cookie Dough Chunks herzustellen ist ganz einfach. Für einen dickeren Boden können Sie einen großen Cookie verwenden oder einfach die Teigstückchen zu einem ausrollbaren Teig verarbeiten. Verwenden Sie aufgetaute Keksteigstückchen mit 2 % Wasser und kneten Sie daraus in der Maschine einen kompakten Teig. Sie können den Teig 2 mm dick ausrollen und in jeder gewünschten Form ausstechen.

Die Bavaroisetorte besteht aus mehreren Schichten. Als erstes kommt eine Schicht bayerische Creme auf den Boden. Darüber eine Handvoll gebackener Keksteigstückchen streuen. Als nächste Schicht kommt ein Biscuitboden und als letztes eine Schicht bayerische Creme. Die Torte danach in der Kühlung steif werden lassen. Die Bavaroisetorte mit einer Spiegelglasur nach Wahl abrunden und ein paar gebackene Keksteigstückchen darüberstreuen.

Für dieses Rezept haben die Kreativteams von Royal Steensma und Van der Pol Hand in Hand gearbeitet.

Backempfehlung

Ofentemperatur: 170 °C
Backzeit: ca. 15-18 Minuten

Meer informatie?