Cremeschnitte

Zutaten

  • VDP-Blätterteig
  • 150 g Sahne
  • 30 g Milch
  • 54 g Zucker
  • 108 g Eigelb
  • 28 g Geldessert / aufgelöste Gelatine
  • 342 g halbsteif geschlagene Sahne
  • Vanilleschote

Zubereitung

Den Blätterteig 2,5 mm dick ausrollen. Zwischen Blechen (unter Druck) backen, bis er fast durch ist. Danach das obere Blech entfernen und fertigbacken/nachtrocknen. Maße: 19 x 4,5 cm.

Vanillemousse
Sahne, Milch und Zucker kochen. Mit dem Eigelb bis 83 °C garen. Geldessert anrühren. Die Eier-Milch-Creme bei 35 °C mit der Sahne vermischen. Die neutrale Eier-Milch-Creme lässt sich einfach in der Tiefkühlung oder bis zu 5 Tage lang im Kühlschrank aufbewahren. Eventuell direkt vor dem Gebrauch beim Vermischen mit der Sahne zusätzliche Würzmittel hinzufügen.

Schokoladendekoration
Schokolade auf 45 °C erhitzen und wieder auf 29 °C herunterkühlen lassen. Glattstreichen, bis sie 2 mm dick ist, und nach Wunsch schneiden.

Tipp

- Verwenden Sie eigene farbige Schokoladendekoration (zum Beispiel rote Schokowirbel).
- Die rote Schokolade mit dem Salzkaramell an den Schmalseiten der Schnitte befestigen.
- Die Cremeschnitte mit frischen Himbeeren, einem Stück Pistazie und einer halben goldenen Haselnuss abrunden.
- Reicht für 4 Personen.

Meer informatie?